Hand in Hand für erfolgreiche Agrarwintertage

Hand in Hand für erfolgreiche Agrarwintertage

Diverse Klassen der Berufsbildenden Schule des Dienstleistungszentrums Rheinhessen Nahe Hunsrück partizipierten an den Agrarwintertagen in Mainz-Hechtsheim und unterstützten das Organisatoren Team in der Durchführung der Veranstaltungen.
Die AgrarWinterTage sind eine bedeutende Veranstaltung für die Landwirtschaftsbranche. Jährlich kommen Experten, Landwirte, Winzer und Interessierte aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen, um sich über neue Technologien, nachhaltige Ansätze und aktuelle Entwicklungen im Agrarsektor auszutauschen.
Bei solchen Veranstaltungen ist gerade die Verpflegung der Teilnehmenden von großer Bedeutung.

Auch in diesem Jahr konnte sich das DLR und die Organisation dieses „Events“ auf die Berufsbildende Schule des DLR–RNH verlassen. Seit Dienstag und mit der Auftaktveranstaltung des Obstbautages Rheinhessen im Rahmen der AgrarWinterTage
DLR–RP, unterstützten Schülerinnen und Schüler bei der Verköstigung im Pavillon.
Die Jugendlichen zeigten sich dabei begeistert von der Möglichkeit, bei einer so renommierten Veranstaltung mitzuwirken. Sie erkannten den Wert dieser Erfahrung, sowohl für ihre persönliche Entwicklung, als auch für ihre berufliche Zukunft.
Neben der Tatsache, dass sie die Gäste mit köstlichem Essen versorgen konnten, bot sich hier auch die Möglichkeit, Einblicke in die Organisation einer solchen Veranstaltung und auch Einblicke zur aktuellen Entwicklungen der Agrarsektor-Branche zu gewinnen. Denn auch der Blick über die Messe, sowie die Teilnahme an den Fachvorträgen, war obligatorisch.
Die Arbeitsbewältigung war dabei eine Herausforderung, aber auch eine Chance für die Schülerinnen und Schüler, ihre Fähigkeiten in einem realen Umfeld zu erproben. Sie arbeiteten Seite an Seite mit den Organisatoren des Events und konnten von deren Fachwissen profitieren.
Durch die interaktive und teambasierte Arbeitsweise entwickelten sie ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten weiter. Die Schülerinnen und Schüler erhielten hier ein besonders positives Feedback von den Veranstaltungsteilnehmern, die den exzellenten Service des Teams lobten.
Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung wird zweifellos einen bleibenden Eindruck hinterlassen und ihnen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung von großem Nutzen sein. Es ist zu hoffen, dass weitere Schülerinnen und Schüler ihrem Beispiel folgen und solche Erfahrungen sammeln werden.





Nikolaus.Gabb@dlr.rlp.de     www.Agrartage.de